Gemeinde im Gespräch

Sind Sie an einem Gedankenaustausch mit anderen Gemeindegliedern zu allgemein bewegenden und aktuellen Themen interessiert? Ein neuer Kreis, unter dem Motto „Gemeinde im Gespräch“, wird Ihnen dazu künftig im Zweimonatsrhythmus Gelegenheit bieten. Die Veranstaltungstermine mit den jeweiligen Gesprächsvorschlägen werden, wie allgemein üblich, vorab im Gemeindebrief und auf unserer Website bekannt gegeben.

Zu Beginn eines jeden Themenabends erfolgt eine kurze, ca. fünfminütige Einführung zum vorliegenden Stoff, der dann in entspannter Atmosphäre ausgewogen diskutiert werden kann. Ziel des Gesprächskreises ist es, mit abwechslungsreichem Themenspektrum ein möglichst breites Publikum zu interessieren. Die Diskussionsrunden selbst sollen den Teilnehmenden die Möglichkeit eröffnen, entweder ihre eigenen Vorstellungen bestätigt zu finden, sie neu zu hinterfragen oder ihr persönliches Meinungsbild durch interessante Beiträge anderer Gemeindeglieder zu ergänzen. Geplant ist darüber hinaus, ggf. im Anschluss an die Zusammenkünfte über deren inhaltliche Ergebnisse im  Gemeindebrief und auf unserer Website zu berichten.

Der Gesprächskreis findet jeweils am zweiten Mittwoch des betreffenden Monats statt. Als Zeitrahmen sind 1,5 Stunden angesetzt.

Christina Guth


Quelle Grafik: pixabay

Gemeinde im Gespräch Treffen

alle zwei Monate, jeweils am
zweiten Mittwoch
19.00 - 20.30 Uhr
im Stall der Dorfkirche
 
Moderation: Christina Guth, Heidemarie Gohn
Kontakt über das Gemeindebüro

Gesprächsabende

Es sind keine Ereignisse vorhanden.

Berichte über die Gesprächsabende