Tagesfahrt nach Rosow

21
JUN

Datum Sonntag, 21. Juni 2020, 08:00 Uhr
Mitwirkende
Karsten Scheller, Pfr i. R. Axel Luther

Die Tagesfahrt zur Gedächtniskirche Rosow kann am 21. Juni aufgrund
der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden. Wenn es gelingt, mit der
großen Zahl der Mitwirkenden im Jahr 2021 einen Termin zu vereinbaren,
dann wird die Fahrt mit etwa gleichem Programm rechtzeitig bekannt
gegeben.

Herzliche Einladung zu einer Tagesfahrt am Sonntag, 21. Juni 2020

Abfahrt:       8:00 Uhr: Bus-Parkplatz, An der Mühle 2, 13507 Berlin-Tegel

Rückkehr:  ca. 19:30 Uhr.

Mit Pfarrer Axel Luther besuchen wir zunächst die um 1230 gegründete Stadt Angermünde. Stadtrundgang (ca. eine Stunde, geführt von zwei Stadtführerinnen) mit Besichtigung der historischen denkmalgeschützten Altstadt.

Danach Fahrt zur Gedächtniskirche Rosow. Hier

• sind wir zu einem einfachen Mittagessen eingeladen und erfahren dabei vom ehemaligen  Ortsvorsteher und Vorsitzenden des Fördervereins, Karl Lau, einiges über den Ort und die aus dem 13. Jahrhundert stammende Kirche,

• feiern mit Pfarrer Axel Luther und Ksiadz Slawomir Janusz Sikora (Liturgen) sowie Dr.   Elke Kaddatz und Em. prof. US, dr hab. Bogdan Matlawski (Lektoren) einen Deutsch-Polnischen Gottesdienst mit dem Chor Cantemus Penkun (Ltg. Dagmar Budnick),

• können uns in einer Pause bei Kaffee und Kuchen mit deutschen und polnischen  Bewohnern der Region austauschen und

• hören danach noch ein Kleines Konzert vom Chor Cantemus Penkun.

Die Fahrt wird übergemeindlich organisiert. Interessenten melden sich bitte verbindlich bei Karsten Scheller, Tel. 4331134 (Mail: kur.scheller@gmx.de) an.

Kostenbeitrag: 30 €/Person (Bezahlung erfolgt im Bus). Plätze werden in der  Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, eine Warteliste wird geführt, ein Rücktritt ist bis zum 14. Juni möglich.

Karsten Scheller und Pfarrer Axel Luther 


Für Interessierte:

Einen Überblick über die Veranstaltungen 2020 in der Dorfkirche Rosow finden Sie >>> ... hier!


Bildnachweise: