Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Zehn Orgelhäppchen

Zehn Orgelhäppchen
Veröffentlicht am Fr., 10. Sep. 2021 00:00 Uhr
Aktuelles aus der Gemeinde

Die Wiedergabe der einzelnen Videos mit Kopfhörern oder Sound Anlage wird dringend empfohlen.

Ab 20. September 2021 finden Sie hier auch Folge 6 der Reihe "Orgelhäppchen".

Folge 5:

Préambule und Rêverie (aus op. 31) von Louis Vierne

An der Orgel: Dr. Bernd Scherers

Bild- und Tontechnik: André Stein
Schnitt: André Stein

Folge 4:

Ein musikalischer Scherz (von Gottfried Fischer): Wenn Mozart "Geh aus, mein Herz, und suche Freud" komponiert hätte – 2. Teil

Improvisationen für Orgel

- 4. Strophe: Die Glucke führt ihr Völklein aus

- 5. Strophe:  Die Bächlein rauschen in dem Sand

- 8. - 11. Strophe: Ich selber kann und mag nicht ruhn ...

An der Orgel: Corina Rochlitz

Bild- und Tontechnik: André Stein ; Simon Schlewitz ; Nando Hambach

Schnitt: André Stein

Folge 3:

Ein musikalischer Scherz (von Gottfried Fischer): Wenn Mozart "Geh aus, mein Herz, und suche Freud" komponiert hätte- 1. Teil

Improvisationen für Orgel

- 1. Strophe: Geh aus, mein Herz

- 2. Strophe: Die Bäume stehen voller Laub

- 3. Strophe: Die Lerche schwingt sich in die Luft (am Schluss klingt die 7. Strophe an: Der Weizen wächset)

An der Orgel: Corina Rochlitz

Bild- und Tontechnik: André Stein ; Simon Schlewitz ; Nando Hambach

Schnitt: André Stein

Folge 2:

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750): Toccata C-Dur

An der Orgel: Klaus Nothdurft

Bild- und Tontechnik: André Stein ; Simon Schlewitz ; Nando Hambach

Schnitt: André Stein

Folge 1:

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847): Allegro maestoso e vivace aus der 2. Orgelsonate (Das Stück erklang zur Orgeleinweihung 2011.)
An der Orgel: Corina Rochlitz

Bild- und Tontechnik: André Stein ; Simon Schlewitz ; Nando Hambach

Schnitt: André Stein


Zehn Orgelhäppchen

Am Pfingstsonntag 2021, dem zehnten Geburtstag unserer Dorfkirchenorgel, hatten wir bereits ein “Fünf-Gänge"-Menu in musikalischer Form von Frau Ann-Helena Schlüter serviert bekommen: verschiedene Orgelstücke im Rahmen musikalischer Andachten buchstäblich durch fünf Gänge in die Kirche zu genießen.

Das war coronabedingt die einzige Möglichkeit einer "Geburtstagsfeier".

Nun wollen wir nachlegen und passend dazu, dass im Jahr 2021 die Orgel zum „Instrument des Jahres“ erkoren wurde, im Zeitraum zwischen August und Oktober "Zehn Orgelhäppchen" anbieten, die Sie sich als Video-Dateien hier auf unserer Homepage ansehen und anhören können.

Es spielen Corina Rochlitz, Erik Hoeppe, Klaus Nothdurft und Prof. Dr. Bernd Scherers. Geplant sind Kompositionen aus den verschiedensten Epochen als kleine klangliche Kostproben unserer Orgel: darunter ein Stück, welches zur Einweihung 2011 erklang, vierhändige Kompositionen, ein musikalischer Scherz zu „Geh aus mein Herz“ und vieles mehr. - Lassen Sie sich überraschen!

Sie werden die Aufnahmen hier an dieser Stelle finden, alle zehn Tage nacheinander vom 1. August 2021 an.