Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Neuer Kurs für Konfirmandinnen und Konfirmanden

Neuer Kurs für Konfirmandinnen und Konfirmanden
Veröffentlicht am Mo., 7. Jun. 2021 14:18 Uhr
Aktuelles aus der Gemeinde

Besondere Regelung für die Konfirmandenzeit 2021 - 2023

Üblicherweise nehmen wir in den Wochen vor Pfingsten und kurz danach die Anmeldungen für den neuenJahrgang des Konfirmationsunterrichts entgegen. Einige liegen auch schon vor. Wir schreiben die Jugendlichen an, die nach unserer Gemeindegliederdatei das entsprechende Alter erreicht haben.

Mit der Teilnahme am Unterricht sowie der abschließenden Konfirmation erwerben sie die kirchlichen Rechte und Pflichten. Sie können Patin bzw. Pate werden, später kirchlich heiraten und an den Wahlen in der Kirchengemeinde teilnehmen, damit also über die Zukunft der Gemeinde aktiv mitbestimmen. Wichtiger noch ist es, sich durch den Konfirmandenunterricht eine eigene Meinung zu Fragen des Glaubens und der Kirche bilden zu können. Eine eigene Meinung kann nur haben, wer Bescheid weiß. Das Nachdenken und Fragen geschieht am besten in einem interessierten Kreis Gleichaltriger. Der Unterricht ist deshalb ein Angebot an alle Jugendlichen unabhängig davon, wieweit sie sich vorher mit kirchlichen Themen beschäftigt haben. Wir laden deshalb herzlich zur Teilnahme am neuen Konfirmandenjahrgang ein. Freundinnen und Freunde sowie Bekannte können gerne mitgebracht werden.

Die Erfahrungen mit dem aktuellen Kurs in der Pandemie haben uns zu der Entscheidung gebracht, mitdem neuen Kurs nicht wie gewohnt sofort nach der diesjährigen Konfirmation zu beginnen. Wir haben uns überwiegend digital getroffen und das als schwierig erlebt. Eine Gemeinschaft, wie wir sie aus früheren Kursen kannten, konnte so nicht wachsen.

Deshalb starten wir den neuen Kurs mit der Rüstzeit in Woltersdorf im Januar (21.-23.01.2022). Der Kurs wird wie gewohnt überwiegend an Samstagen stattfinden. Eine zweite Rüstzeit ist geplant. Konfirmiert wird dann zu Pfingsten 2023.

Anmeldungen nimmt das Gemeindebüro gerne entgegen.

Julia Berkoben und Michael Glatter