Stellenausschreibung

Veröffentlicht am Fr., 3. Jul. 2020 17:25 Uhr
Aktuelles aus der Gemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Heiligensee sucht ab 1. Dezember 2020 eine Person (m/w/d) für die Tätigkeiten in der Küsterei (Gemeindebüro) mit einem Stellenumfang von 50% RAZ. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO).

Das Aufgabengebiet umfasst 

  • Erledigung der Gemeindekorrespondenz
  • Führen der Küstereikasse für die Gemeinde und die beiden gemeindeeigenen Kitas sowie die Abrechnung mit dem Kirchlichen Verwaltungsamt
  • Erledigung aller Geschäftsvorgänge (einschließlich Datenmanagement mit den einschlägigen kirchlichen Softwareprogrammen sowie Urkundenfertigung)
  • Zuarbeiten für den Gemeindekirchenrat
  • redaktionelle Zuarbeit für den Gemeindebrief
  • Gestaltung der Schaukästen
  • Mitarbeit bei der Planung und Gestaltung gemeindlicher Prozesse sowie Teilnahme an den alle zwei Wochen stattfindenden Dienstrunden der hauptamtlich Mitarbeitenden
  • Vertretung der anderen Küstereibeschäftigten

Sie arbeiten serviceorientiert und selbstständig. Außerdem verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Büro, Verwaltung oder Dienstleistungsmanagement (oder eine langjährige Berufserfahrung in diesen Gebieten).

Darüber hinaus erwarten wir 

  • hohe Identifikation mit dem kirchlichen Auftrag
  • den Willen, mit der Gemeinde zu leben
  • Teamfähigkeit
  • organisatorisches Geschick
  • Flexibilität im Denken und Handeln
  • Belastbarkeit
  • perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die gängigen kirchlichen Verwaltungsprogramme, falls keine Kenntnisse vorhanden sind
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einem Küsterei-Kurs im Amt für Kirchliche Dienste

Aufgrund der bestehenden Gemeindepartnerschaft mit der evangelisch-lutherischen Gemeinde Sarepta in Wolgograd sind Russischkenntnisse wünschenswert.

Wir bieten Ihnen 

  • eine freundliche Arbeitsatmosphäre mit vielen engagierten haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • eine lebendige Gemeinde
  • selbstständige Entfaltung in Ihrem Arbeitsgebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Stellenausschreibung als Pdf herunterladen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
  
Telefon: 030 / 431 19 09 oder
per Mail: michael.glatter(at)kg-heiligensee.de
 
Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 21. August 2020 an den
Gemeindekirchenrat der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Heiligensee,
Alt-Heiligensee 45/47, 13503 Berlin
oder: michael.glatter(at)kg-heiligensee.de
Bildnachweise: