Dampferfahrt

Veröffentlicht am Mo., 20. Aug. 2018 19:00 Uhr
Bericht ONW

Die Dampferfahrt, die am 18. 07. 2018 vom Offenen Nachmittag Wald unternommen wurde, war ein voller Erfolg. Das Wetter konnte nicht besser sein: die Sonne lachte, aber ein laues Lüftchen wehte, so dass es nicht zu heiß war.

Nur hatte keiner gedacht, dass schon am Mittwoch das Tegeler Hafenfest aufgebaut wurde. So wunderten wir uns, als plötzlich Autos mit kleinen Häuschen angefahren kamen und Weinfässer platziert wurden. Absperrungszäune verhinderten den Weg zum Schiff, aber dann sahen wir die Havelqueen. Bald hieß es: Leinen los! Einige Teilnehmer saßen auf dem Deck, andere blieben lieber unten im Restaurant. Alle haben die gemütliche Fahrt genossen. Die Havel ist doch so schön!

Einiges gab es zu bestaunen: das beliebte Restaurant Igel war schon ganz abgerissen. Ein neuer Italiener an der Fähre hat aufgemacht: war da schon jemand? Über den Niederneuendorfer See wieder zurück durch die zahlreichen Inseln nach Tegel ging die Fahrt viel zu schnell zu Ende. Aber alle waren zufrieden.

Varpu Seper

Bildnachweise: