Vorweihnachtliche Feier

Veröffentlicht am Fr., 16. Dez. 2016 16:48 Uhr
Bericht ONW

und Singen unter der Leitung von Frau Rochlitz am 14.12.2016


Wie in jedem Jahr in der Weihnachtszeit traf sich das “Vorbereitende Team” vom ON Waldkirche bei Frau Seper. Sie hatte zum Basteln einiges vorbereitet - diesmal nett anzusehende Weihnachtskörbchen, mit Süßigkeiten gefüllt, nicht nur zum Schmücken der festlichen Kaffeetafel, sondern jeder Teilnehmer konnte sich ein solches Körbchen mitnehmen. Außerdem hatte Frau Seper das Gleiche vorbereitet, damit jeder, der es wollte, im ON ein solches Körbchen selbst basteln konnte. Das war nicht so einfach, wie es aussah!! Doch letztendlich klappte es - denn jeder half jedem so gut es ging.
Diese besinnliche, fröhliche Feier wird wohl niemand vergessen. Wir alle fühlen uns eingestimmt auf die bevorstehenden Festtage. Es war das erste Mal, dass sooo viele Weihnachtslieder gesungen wurden. Es klappte hervorragend, denn es war lieber “Besuch” gekommen: Frau Rochlitz, die Organistin und u.a. Chorleiterin, animierte uns in einer Art zum Singen, wie es nur Freude bereiten konnte. Auf dem Flügel begleitete sie die schönsten Lieder dieser Zeit. “Danke, liebe Frau Rochlitz, Ihr Einsatz war wunderbar!”
Es wurde nicht nur gesungen und gebastelt, denn zur weiteren Unterhaltung trug manch einer insofern bei, indem Weihnachtgedichte und -geschichten vorgelesen wurden.
Zum Schluss, wie jedes Mal, verabschiedeten wir uns mit “unserem” bekannten Reim: “Man mag sich drehen oder wenden, jeder Tag muss einmal enden. Dieser war besonders schön - habt Dank, lebt wohl, auf Wiedersehen“.


Frohe Weihnachten!


Ein großes “Dankeschön” an alle Besucher, die - meiner Meinung nach - immer gern teilgenommen haben. Und - im Rückblick auf das Jahr 2016 - gilt unser Dank dem Team, das unermüdlich die Gestaltung der “Offenen Nachmittage” hervorragend prägte.


Waltraud Walter


Quelle Grafik: pixabay

Bildnachweise: